Skiverband Bayerwald ehrt FC Chammünster mit Jugendförderpreis

Bronzene Ski für die Gesamtsiege von Felix Krotlinski und Daniel Mayer beim Max-Schierer-Cup

Endstände der Rennserien

Der stellvertretende Abteilungsleiter Andy Babl nahm für den FCC den Jugendförderpreis entgegen.

Einer der jährlich wiederkehrenden Termine im Kalender der Sportler der Ski & Inline Abteilung ist die Ehrung des Skiverbandes Bayerwald, bei der nicht nur die Goldenen, Silbernen und Bronzenen Ski für herausragende Leistungen verliehen werden, sondern auch die Sieger der Rennserie um den Max-Schierer-Cup ihre verdienten Pokale erhalten.

Ergebnisse WM SL

SC Unterensingen

FC Chammünster hat zwei neue Weltmeisterinnen!

Claudia Wittmann und Katharina Hoffmann siegten bei Inline-alpin-Weltmeisterschaft in Unterensingen/BW – Auch andere FCCler bei schwierigen Rennen ausgezeichnet

Mit dem FCC Ski & Inline Team bei der WM vor Ort: der 2. Bundestrainer Peter Schödlbauer und FCC-Abteilungsleiter Sigi Zistler

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Gehofft hatte man im Lager des FC Chammünster natürlich schon auf eine Medaille bei der Weltmeisterschaft im Parallelslalom und Slalom im Inline-alpin-Sport in Unterensingen bei Esslingen in Baden-Württemberg am letzten Wochenende – Abteilungsleiter Ski und Inline im FC Chammünster Sigi Zistler hatte im Vorfeld nach den Trainingsergebnissen mit einem Stockerlplatz für Claudia Wittmann oder Katharina Hoffmann gerechnet –, doch dass die jungen FCCler gleich mit zwei Gold- und einer Silbermedaille und weiteren Top-Plätzen nach Hause kommen, damit hatte niemand gerechnet. Das harte Training unter Vereins- und Nationaltrainer Peter Schödlbauer in den letzten Wochen sowie die Nervenstärke der Minstacher Sportlerinnen und Sportler haben sich also ausgezahlt.

Ergebnisse WM PSL

Ergebnisse WC SL

SC Unterensingen

Claudia Wittmann ist Weltmeisterin im Parallelslalom

Katharina Hoffmann wird Dritte im Weltcup-Slalom

Ergebnisse

Vier Bayerwald-Titel für FCC-Inlinesportler

Probelauf für Welt- und Deutsche Meisterschaften – FCCler gut in Form

Nicht nur wegen der Bayerwald-Titel herrscht gute Stimmung im FCC-Team.

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Die Bayerwaldmeisterschaften im Inline alpin am vergangenen Wochenende an den Abhängen des Isartals in Gerzen bei Landshut waren eine gute Gelegenheit für die Inline-Sportler aus dem Bayerischen Wald, ihre Form zu Beginn der Saison zu testen, denn schon am kommenden Samstag und Sonntag steht die Weltmeisterschaft im Slalom und Parallelslalom in dieser Sportart im baden-württembergischen Unterensingen bei Stuttgart an, und da wollen auch die Bayerwaldler ein Wörtchen mitreden und Plätze auf dem Stockerl ergattern.

expand_less