„Hemden-Meister-German-open Inline alpin 2016“ endeten mit Slalom – Positives Resümee

Kurzbericht und Ergebnisse Slalom-DM

Bildergalerie und Helmkamerafahrt Slalom-DM

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Es waren noch mal heiße Rennen, die die vielen Zuschauer entlang der Slalomstrecke auf der Pfarrer-Mandl-Straße in Chammünster am Sonntagnachmittag im Rahmen der vom FC Chammünster organisierten „Hemden-Meister-German-open Inline alpin 2016“ erleben durften, nicht nur wegen der Sonne, die am Nachmittag vom strahlend blauen Himmel auf Wettkämpfer und Zuschauer herunterlachte.

Ganz enge Rennen bei den Jugendlichen

Slalom bei der Deutschen Inline-alpin-Meisterschaft – Sigi Zistler gestürzt

Ergebnisse SL Klassen

Ergebnisse SL Kategorie

Ergebnisse SL DM-Klassen

Ergebnisse SL DM-Kategorie

Ergebnisse FIRS

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Rasante Fahrten bekamen die vielen Zuschauer am Sonntagnachmittag auf der Strecke der „Hemden-Meister-German-open Inline alpin 2016“ auf der Pfarrer-Mandl-Straße in Chammünster zu sehen und bei einigen Klassen war es Dramatik pur im zweiten Durchgang, als die Zeitunterschiede aus dem ersten Lauf zum Teil nur einige Hundertstelsekunden auf den ersten drei, vier Plätzen des Klassements betrugen.

FC Chammünster kann mit Start der „Hemden-Meister-German-open Inline alpin“ mehr als zufrieden sein

Bericht, Ergebnisse, Bilder Bambini-Cup

Bericht, Ergebnisse, Bilder Riesenslalom-DM

Rasanten Inline-Sport bekamen die Zuschauer geboten.

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Die Organisatoren der Deutschen Meisterschaften im Inline-alpin-Sport vom FC Chammünster dürfen dem Herrgott und den unzähligen Helfern und Unterstützern für einen gelungenen ersten Tag der Meisterschaften am Samstag danken. Denn sowohl das Wetter war für solche Rennen, am Samstag waren der Mode-Schödlbauer-Bambini-Cup und der Riesenslalom der Deutschen Meisterschaft an der Reihe, nahezu optimal, obwohl es zwischen den beiden Durchgängen des Riesentorlaufs gar nicht danach ausgesehen hatte.

expand_less